StartseiteGlasdekogewebe / GlasvliestapeteGlasgittergewebeTextilglasgewebeKontaktUnsere PartnerKarriereImpressum

Sie befinden sich hier: Produkteigenschaften Glasdekogewebe Glasvliestapet


hochwertig



Glasdekogewebe ist ein hochwertiger, aus Glasfasern
gewebter Wandbelag. Höchste Qualitätsstandards
garantieren hohe Lebensdauer, einfache Verarbeitung
und anspruchsvolle Erscheinung.

individuell



haglasta®-Glasdekogewebe und Glasvliese lassen sich
farblich und durch die unterschiedlichsten Kreativtechniken
individuell gestalten.
Noch mehr Individualität wird durch bedruckte
haglasta®-Erzeugnisse erzielt. Vom Firmenlogo bis zum
Urlaubsfoto, preiswert und individuell auch in kleinen
Mengen gestaltbar. Fragen Sie Ihren Fachberater. 

wirtschaftlich



• Schnelle Verarbeitung - tapeziermaschinengeeignet
• Bei vorgrundierter Ausführung nur ein Anstrich nötig
• Mehrfach überstreichbar
• Wandarmierend
• Trocken abziehbar
• Lange Lebensdauer 

schützend



haglasta®–Glasdekogewebe und Glasvliese schützen
den tapezierten Untergrund. Sie sind rissarmierend,
sie überbrücken bereits vorhandene Risse und beugen
der Neubildung dieser vor. Sie eignen sich besonders
zur Renovierung von Altbauten und dem Schutz von
Neubauten. 

gesund



haglasta®-Glasdekogewebe ist bei der Verarbeitung, während
der gesamten Verweildauer an der Wand als auch bei einer
späteren Entfernung gesundheitlich vollkommen unbedenklich.
haglasta®:
• Unbedenklich - frei von toxischen Bestandteilen und
Weichmachern
• Hygienisch - abwaschbar, desinfektionsmittelbeständig
und scheuerfest (in Kombination mit einem geeigneten Anstrich)
• Zellulosefrei - keine Nährstoffbasis für Bakterien und
Schimmelpilze
• Atmungsaktiv - Diffusionsoffenheit sorgt für ein angenehmes
Raumklima und wirkt der Bildung von Schimmel
entgegen (in Kombination mit einem geeigneten Anstrich)
Aus diesen Gründen sind unsere Gewebetapeten nach
Oeko-Tex Standard 100 (Produktklasse II für Produkte mit Hautkontakt)
zertifiziert und für Allergiker geeignet. Die Produktqualität von
haglasta® wird jährlich von unabhängigen Instituten überprüft. 

strapazierfähig



Durch ihre extreme Strapazierfähigkeit sind haglasta®-
Glasdekogewebe und Glasvliese besonders für Räume
geeignet, in denen sich viele Menschen aufhalten.
haglasta®-Erzeugnisse finden häufig Anwendung in
öffentlichen Gebäuden wie Krankenhäusern, Schulen und
Kindergärten, sind aber ebenso der ideale Wandbelag für
das Kinderzimmer, den Treppenaufgang oder den Hausflur.
 

schwer entflammbar



haglasta®-Glasdekogewebe und Glasvliese sind von
einem unabhängigen, akkreditierten Prüfinstitut auf
Schwerentflammbarkeit geprüft sowie klassifiziert und
werden überwacht.
Sie erfüllen die Kriterien der nationalen Forderungen
nach DIN 4102 (B1) sowie der Europäischen Klassifizierung
gemäß DIN EN 13501-1 (B-s1, d0).